(pure.) DEIN TITEL HIER_____ -

Vergangenheit/vor Geschichte:

Ich habe eine 3 Jaehrige Beziehung hinter mir.
Es war eine sehr schoene Zeit, wir waren Gluecklich,
zu mindest dachte ich dies.
Irgendwann kam der Tag wo er mein leben zerstörte ...
Von einen auf den anderen moment meinter er das Trennung auch Zeit fuer uns gut waere. Warum?
Das verstehe ich bis heute nicht. In dieser Zeit habe ich viel nachgedacht, war nur traurig und fuer mich machte einfach nichts mehr Sinn.
Das ziehte sich dann ueber Wochen hin und irgendwann war bei mir der Punkt angekommen wo ich nicht mehr wollte...Ich konnte einfach nicht mehr.
Es war eine ungewissheit die mich zerstörte. Ich habe dann meinen ganzen Mut zusammen genommen und gesagt das ich endlich wissen will wie es weiter gehen soll.
Mir war klar das es nie wie vorher werden wuerde,
aber ein ende wollte ich auch nicht. Doch ihm war das egal, ich war ihm plötzlich egal. Zu erst hat er es nicht direkt gesagt, doch ich habe ihn direkt gefragt und er hatte dann auch endlich mal direkt geantwortet.
Es hieß das ihm nichts mehr bedeute und er mich nicht mehr lieben würde. Er meinte auch das es ihm leid tun wuerde, doch davon hatte ich leider nichts.
In dem moment brach fuer mich eine Welt zusammen, ich wusste nicht was ich machen sollte. "Er ist doch mein leben, ohne ihn kann ich einfach nicht"; das sagte ich mir immer wieder und so war es auch.
Meine Freunde standen hinter mir, haben versucht mit halt zu geben, doch sie schafften es leider nicht. Ich fiel immer weiter in ein tiefes loch, wo ich nicht mehr raus kam. Ich kann nicht sagen das ich meinen ihn hasse.

Eig. das Gegenteil, ich hatte 3 wundervolle Jahre mit ihm, wofuer ich dankbar und Gluecklich bin.


So ging es mir vom 5.6.07 bis zu dem Tag ..
..an dem ER in mein leben kam.
Er war schon vorher da, doch ich habe ihn leider nie so bemerkt, wie ich es heute tue.
Ca. am 1.9.07 hat sich fuer mich mein leben veraendert.
In ein positives leben, ein leben das ich so leben will, es weiter ausbauen will und immer Schritt fuer Schritt vorwaerts gehen will.

» Menschen

» Gedichte/Texte

Gratis bloggen bei
myblog.de


Anfang Briefe Ich Geschichten Mein Leben ER

funk & tete